Direkt zum Inhalt

Tauchplatz

Im kristallklaren Wasser von El Hierro tauchen Sie durch Unterwasserlandschaften voller Leben. Eine Wassertemperatur von durchschnittlich 18 bis 25º Grad und klares Wasser mit einer Sichtweite von bis zu 50 Metern, das Meeresreservat Mar de las Calmas, der Passatwind, der relativ kleine insulare Bereich über Wasser, durch den schon wenige Meilen vor der Küste Tiefen bis 300 Meter erreicht werden, sowie die dichte Vegetation, die den felsigen Untergrund bedeckt, macht die Unterwasserwelt der Insel zum idealen Lebensraum für viele verschiedene Arten, die sich nach dem Vulkanausbruch von 2011 hier angesiedelt haben. Auf einem Tauchgang im paradiesischen Gewässer können Sie auf Viejas, Thunfische, Zackenbarsche und Barrakudas treffen und sehen je nach Jahreszeit sogar Delfine, Rochen, Wale und Haie.